Learning Journey ins Silicon Savannah

Learning Journey ins Silicon Savannah

Das wirtschaftlich starke Afrika kennen lernen. Silicon Savannah, wo eine riesige Nachfrage auf einen vernetzten Raum neuer Fähigkeiten und Technologien trifft. Das digitale Afrika, als Ausgangspunkt für weitere Kontakte und Kooperationen. Wir in Europa bekommen das zu wenig mit. Das soll sich mit der Learning Journey ändern.

Digitale Transformation – Lernen von Afrika

Last week I was in Nairobi, Kenya. And I got another glance on how the „digital revolution“ is changing societies. Not only in Africa but all over. I have been with Bitange Ndemo, former Permanent Secretary in the Ministry of Information and Communication. He is seen as an important enabler of the “digital transformation” in Kenya. Lesen Sie diesen Blogbeitrag …

Eric Hersman on Aid

Being here in Nairobi I have found an interesting quote. Eric Hersman, one of the founding figures of the Kenyan Internet business scene, on foreign aid and NGOs: „In a well-functioning state, most NGOs would not exist. There is only a limited role for them, because the market answers many of the problems, and the government …

In Afrika vernetzen

Hans Stoisser im Standard

(Der Standard, 23.1.2017) Kein Asylantrag mehr innerhalb Europas, sichere „Schutzzonen“ für abgelehnte Asylwerber: Diese Vorschläge des Verteidigungsministers sollten nicht vorschnell als „rechtsnational“ abgetan werden. Den allergrößten Teil von Menschen, die aus afrikanischen Ländern nach Europa kommen, machen Migranten aus und nicht Flüchtlinge. Sie machen sich aus Hoffnung auf ein besseres Leben auf den Weg, nicht …

2017 – In Afrika agil vernetzen

In Afrika agil vernetzen

Die vernetzte globale Gesellschaft ist das Bild, das die neue Situation auf unserem Planeten beschreibt. Migration, Vermischung und Vernetzung – diese Begriffe bestimmen unsere Gesellschaften. Ob wird das wollen oder nicht. Der Umbruch, seit vielen Jahren angekündigt, ist endgültig in unser Bewusstsein gedrungen. 2016 wird als „Hassjahr“ (FAZ) in die Geschichte eingehen, Kriminalität und Terror …

Umgang mit der afrikanischen „Armutsmigration“

Migration

Artikel von Hans Stoisser erschienen in den Europäischen Briefen der European Society Coudenhove-Kalergi am 15.12.2016 Umgang mit der afrikanischen „Armutsmigration“ Wenn wir ein klares Bild haben, ergibt sich die Strategie – fast – von selbst Für Europa ist Afrika der „K-Kontinent: Kriege, Krisen, Katastrophen, Korruption, Kriminalität, Krankheit, Kapitalflucht. Kein Wunder, denken wir, dass hunderte Millionen …