Neues Denken

Toleranzgespräche Fresach 2018

– oder warum wir Afrika nicht „helfen“ können.
Neues Denken muss bisherige Grundannahmen hinterfragen und Tabuthemen ansprechen: Afrikaner drängen nach Europa, weil sie immer ärmer werden? Arbeitsplätze senken Emigration? Europa muss Afrikas Probleme lösen? …

Zeitenwende

Zeitenwende

Die große Gemeinsamkeit afrikanischer Gesellschaften war über Jahrtausende die Isolation. Heute ist es die Vernetzung. Das ist der Unterschied. – Eine Zeitenwende.

Warum Impulse aus Afrika helfen die eigene Krise zu überwinden

Johannesburg

Warum europäische Unternehmen in Afrika dabei sein müssen, Teil 4: Impulse aus #Afrika helfen die eigene Krise zu überwinden, indem wir wieder erkennen dass zunehmende globale Arbeitsteilung, Vernetzung und damit auch der Freihandel nicht nur die Armut in Afrika zurückdrängen, sondern auch die Grundlage unseres eigenen Wohlstands sind.

In Afrika vernetzen

Hans Stoisser im Standard

(Der Standard, 23.1.2017) Kein Asylantrag mehr innerhalb Europas, sichere „Schutzzonen“ für abgelehnte Asylwerber: Diese Vorschläge des Verteidigungsministers sollten nicht vorschnell als „rechtsnational“ abgetan werden. Den allergrößten Teil von Menschen, die aus afrikanischen Ländern nach Europa kommen, machen Migranten aus und nicht Flüchtlinge. Sie machen sich aus Hoffnung auf ein besseres Leben auf den Weg, nicht …

2017 – In Afrika agil vernetzen

In Afrika vernetzen

Die vernetzte globale Gesellschaft ist das Bild, das die neue Situation auf unserem Planeten beschreibt. Migration, Vermischung und Vernetzung – diese Begriffe bestimmen unsere Gesellschaften. Ob wird das wollen oder nicht. Der Umbruch, seit vielen Jahren angekündigt, ist endgültig in unser Bewusstsein gedrungen. 2016 wird als „Hassjahr“ (FAZ) in die Geschichte eingehen, Kriminalität und Terror …

Existenzielle Krise Europas und das ANDERE Afrika

Letzten Samstag durfte ich im steirischen Murau einen Vortrag zu Afrika halten. Karin Reinprecht hat nach Jahrzehnten der Arbeit in vielen afrikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern zusammen mit David das teilweise über 900 (!) Jahre alte Apothekerhaus in Karins Heimatstadt liebevoll saniert. Und damit einen einzigartiger Bezugs- und Ausgangspunkt für ein Arbeiten, Reisen und Leben in der vernetzten globalen …

„So geht Zukunft“ – brand eins Konferenz in Hamburg

brand eins Konferenz 2016

Wendepunkte… … war das Thema der diesjährigen „So geht Zukunft“ Konferenz von brand eins am 26. Mai in Hamburg. Es ging um „Veränderung, Entscheidung, Wandel – im Unternehmen, in der Gesellschaft und persönlich“. Am Anfang, als es um die gesellschaftliche Ebene ging, präsentierte ich meine Erfahrungen und Gedanken zu „Afrika“:   „Die Zukunft Europas wird auch in Afrika entschieden“ …