Live von der Learning Journey ins Silicon Savannah

mit Stephan Grabmeier, Chief Innovation Officer bei Kienbaum und Partner GmbH.

Wow, das ging schnell. Gerade interviewt von Stephan, schon im Netz.

(Fast) live von der Learning Journey ins Silicon Savannah, Nairobi.

Anderes als bei den klassischen Wirtschaftsmissionen geht es nicht darum, dass Unternehmensvertreter ein ganz bestimmtes Programm auszurollen versuchen. Nein, wir alle sind offen für Neues, schauen uns die neue Tech-Welt in Nairobi im Detail an, von Safaricom bis Powame, die Dynamiken der Stadt, von den Intellektuellen bis zu den informellen Siedlungen, und wir sind den Somaliern in Kenia und den Chinesen in Afrika auf der Spur.

Mit dabei sind neben einem Start-up Unternehmer und Co-Working Space-Betreiber auch zwei höchst unterschiedliche Event-Veranstalter, ein Management-Guru, eine Bankerin, Marketing und Branding Experten, Software-Unternehmer, ein Politiker und eine Vertreterin eines Finanzinvestors. Eine vierzehnköpfige deutsch-österreichisch-italienische Gruppe mit einer insgesamt beeindruckenden Brainpower.

Fortsetzung folgt, Ende September planen wir die nächste Auflage.

Eine Antwort auf „Live von der Learning Journey ins Silicon Savannah“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.