Ätschail – Warum die Softwarewirtschaft das Management von Organisationen neu erfindet

Agil, oder auf neu-deutsch „Ätschail“,  ist zu einem Schlagwort geworden. Es kommt aus der Softwarewirtschaft. Dem Teil der Wirtschaft, der in den letzten Jahrzehnten ganze Industriezweige, Branchen und Geschäftsmodelle über den Haufen geworfen hat. Und unter dem Schlagwort „Digitalisierung“ derzeit dabei ist, im großen Stil menschliche Arbeit durch Maschinenarbeit zu ersetzen. Doch bevor diese Um- und Durchbrüche („disruption“) gelangen, …